FAQ´s

Verpackungen

Als Online Unternehmen ist es eine Herausforderung auf überflüssige Verpackungen zu verzichten! Wir nehmen das 5R Prinzip: ‚Refuse, Reduce, Reuse, Recycle, Rot‘ als gute Leitlinie, um unsere Verpackungen zu zu optimieren.

Es ist wichtig, dass deine Produkte unbeschadet und in ausgezeichneter Qualität bei dir zu Hause ankommen, weshalb wir acht auf den Schutz deiner Produkte legen, niemals deshalb verschwenderisch damit umgehen. Unter den Leitfaden ‚vermeiden‘ und ‚reduzieren‘ , verzichten wir alle überflüssigen Verpackungen. In den Fällen wo das nicht möglich ist, haben wir uns bereits für alternative Optionen entschieden bzw. befinden uns in der Entwicklung für neue Lösungen.

Kundenkonto

Du kannst ein Kundenkonto anlegen, um deine Bestellungen übersichtlich auf einen Blick zu haben. Natürlich kannst du auch ohne ein Kundenkonto bei uns bestellen. Bei weiteren Fragen zu deinem Konto, wende dich bitte an uns unter kontakt@wechselarmbaender.de

Zahlungen mit PayPal

Um mit PayPal bezahlen zu können, benötigst du einen kostenlosen Account bei PayPal.

PayPal bietet verschiedene Zahlungsmöglichkeiten an und versichert Bestellungen bis zu 500€. Möchtest du deine Bestellung via PayPal bezahlen, wirst du an PayPal weitergeleitet und gebeten, dich mit deinem Account einzuloggen oder dich neu zu registrieren. Jetzt nur noch die gewünschte Zahlungsmethode wählen (PayPal-Guthaben, Lastschrift oder Kreditkarte) und die Bezahlung bestätigen. Wir erhalten daraufhin von PayPal eine Bestätigung und verschicken deine Ware schnellstmöglich.

Zahlungen mit Klarna Sofortüberweisung

Bezahle deine Bestellung direkt nach Bestellende mit deinen gewohnten Online-Banking-Daten. Unmittelbar danach erhältst du eine Transaktionsbestätigung damit deine Bestellung direkt bearbeitet werden kann.

Funktionsabwicklung:

1. Nutze Sofortüberweisung als Direkt-Überweisungsverfahren.

Wähle zuerst dein Land aus und bestimme anschließend die Bank, die die Überweisung durchführen soll. Gib dazu einfach BIC, BLZ oder den Namen deiner Bank ein.

2. Logge dich ein und bestätige deinen Einkauf.

Jetzt befindest du dich im Login-Bereich der sicheren Bezahlseite. Logge dich mit deinen Online-Banking Daten ein. Die Informationen werden verschlüsselt an deine Bank übermittelt. Anschließend musst du deine TAN zur Bestätigung eingeben. Jede TAN kann aus Sicherheitsgründen nur einmal genutzt werden. Der Händler erhält nach Abschluss der Überweisung eine Echtzeit-Transaktionsbestätigung. So kann er Lagerware und digitale Güter sofort versenden – Du erhältst Deine Einkäufe schneller.

3. Du bekommst eine Zusammenfassung, Fertig!

Zahlung mit Kreditkarte

D kannst bei uns auch mit Kreditkarte bezahlen.

Wir akzeptieren Kreditkarten der Anbieter Visa, MasterCard und American Express. 

Sicherheit bei Zahlung mit Kreditkarte:
Die europäischen Richtlinien haben sich verändert, damit die Online-Kartenzahlung noch sicherer für dich wird. Für jede ab dem 14. September 2019 aufgegebene Bestellung wirst du gebeten, dich durch 3D Secure zu verifizieren. Dies wird, je nachdem, welchen Kartentyp du nutzt, gekennzeichnet sein (z.B. Visa Secure, Mastercard Identity Check etc.). 

Was muss ich tun?
Sofern du es noch nicht gemacht hast, solltest du deine Karte für 3D Secure freischalten. Die meisten Banken bieten diesen Service online an. Dies kannst du über die Webseite deiner Bank herausfinden.

Solltest du dich schon einmal für 3D Secure registriert oder die Funktion zuvor genutzt haben, dann musst du dich nicht erneut registrieren. Jedoch könnte es sein, dass deine Bank einen neuen Bezahlprozess aufsetzt, mit dem die Nutzung verbessert werden soll. Einige Banken haben eine neue Smartphone-App speziell für diesen Zweck designed. Bitte kontaktiere deine Bank für mehr Informationen.

Damit du sicherstellst, dass du für deine nächste Bestellung einfach und sicher bezahlen kannst, empfehlen wir dir, 3D Secure vor deiner nächsten Online-Bestellung zu aktivieren.

Erstattungen im Falle einer Rücksendung: Wenn du einen oder mehrere Artikel zurückschickst, wird der entsprechende Warenwert wieder der ursprünglich belasteten Kreditkarte gutgeschrieben. Je nach Kreditkarteninstitut wird die Erstattung erst bei deiner nächsten Kreditkartenabrechnung sichtbar.